Aktuelles von den Dresden Hepcats!

Liebe Kursteilnehmer*innen und Tanzfreund*innen,

mit den ersten Spätsommertagen bricht so langsam wieder die Tanz-Saison an und wir freuen wir uns, dass wir bis auf Weiteres Kurse und Veranstaltungen anbieten und Euch beim Tanzen sehen können!

Was planen wir ab Anfang September? Nach fast einem Jahr Kurs-Pause haben wir wieder einen prall gefüllten Kurskalender: Solo Jazz, Lindy Hop (verschiedene Level), Balboa und Charleston stehen auf dem Programm. Wir hoffen, dass fast für Jede*n etwas dabei ist.

Außerdem gibt es einen Social mit Liveband! Die Klangfarben Jonsdorf besuchen uns am 09.09. um 21 Uhr zur LiveTanzBar im Gare de la Lune. Wir haben die Pause genutzt und bieten Euch probeweise einen Shuttle-Service für die gemeinsame An- und Abreise zum Gare de la Lune an.

Auch wenn sich alles im Moment wieder sehr normal anfühlt, befinden wir uns immer noch in einer Pandemiesituation, weshalb wir ein paar Vorkehrungen treffen. Für alle Veranstaltungen und Kurse sind eine Registrierung auf der Website sowie eine Kontaktnachverfolgung mit der Corona-Warn-App erforderlich. Im Moment sind Nachweise über den Impf- bzw. Genesenstatus bzw. tagesaktuelle Testbescheinigungen (3G) erforderlich. Diese müssen zu allen Kursstunden vorgelegt werden. Weitere Detailinformationen findet Ihr auf www.coronavirus.sachsen.de, außerdem veröffentlichen und aktualisieren wir hier die für uns relevanten Regelungen. Da sich die Lage kurzfristig ändern kann, nutzt bitte die Webseite, um Euch auf dem Laufenden zu halten.

Aktuelle Corona-Regelungen

  1. Wir sind inzidenzunabhängig zu einer Kontaktnachverfolgung verpflichtet. Dazu werden wir pro Termin einen QR-Code Check-In über die offizielle Corona-Warn-App der Bundesregierung zur Verfügung stellen. Für die LiveTanzBar wird auch eine analoge Kontakterfassung bereitgestellt.
  2. Ab einer Inzidenz größer 35 benötigen wir zusätzlich von Euch einen tagesaktuellen Test (kein Selbsttest), sofern Ihr nicht geimpft oder genesen seid. Bitte bringt in jedem Fall die entsprechenden Nachweise (Impfungs-, Genesen- oder Testnachweise) zu jeder Kursstunde mit.
  3. Ab der Überlastungsstufe (inzidenzunabhängig) ist das Durchführen der Kurse leider nicht mehr möglich. Je nach Lage pausieren oder stornieren wir dann die Kurse. Socials wie die LiveTanzBar und sonstige Veranstaltungen müssen wir leider absagen.

Wir freuen uns sehr, Euch alle wiederzusehen und gemeinsam das Tanzbein zu schwingen!

Keep calm and swing out ღ

Eure Dresden Hepcats

     

♢ WER WIR SIND ♢

♢ UNSER ANGEBOT ♢

♢ SWING MIT UNS ♢

Wir haben den Swing 2006 nach Dresden geholt und unterstützen seitdem durch unser Engagement die Entwicklung der Dresdner Swingtanz-Community. Neben dem "harten Kern", der die Vereinsgeschicke ehrenamtlich lenkt, haben wir es im Laufe der Jahre auf die respektable Mitgliederzahl von 50 Tänzern gebracht, die eines verbindet: Der Spaß und die Freude am Swingtanzen!

Wir engagieren uns für die Entwicklung der Swing-Tanz-Community durch das Angebot von

  • Swing-Tanzkursen (LindyHop, Charleston, Balboa & Blues)
  • Workshops & Events (Hop die Elbe, Double Hop, SwingBandBall-Workshop)
  • regelmäßigen Socials (LiveTanzBar, HotClub)

Egal ob Du als Swing-Tänzer Kontakt zu anderen Swing-Verrückten suchst, Dich als Tanzlehrer oder ehrenamtlich im Verein engagieren möchtest: Bei uns bist Du genau richtig! Als Hepcat profitierst Du neben dem Spaß am Tanzen und dem Treffen netter Leute von unseren Mitglieder-Benefits: Freier Eintritt zu unseren Socials, 50% Rabatt auf Kursgebühren und vergünstigter Eintritt zu Swing-Tanzveranstaltungen.

Team

Kurse

Mitglied werden

 

     
     

Veranstaltungen

Kurse